Cannabis Anbau

Cannabis Balkon Geruch & Blüte – Tipps zum einfachen Anbauen

Der Anbau von Cannabis Balkon oder der Terrasse ist sehr beliebt bei vielen Growern, weil ein Indoor Anbau mit dem verbunden Risiken oft nicht infrage kommt. Auch ein Outdoor Guerilla Grow im Wald kann oft nicht realisiert werden, aufgrund des hohen Aufwandes. Deswegen kommt ein Anbau auf dem Balkon für viele gerade recht die wenig Zeit haben.

Hier sollte man, aber unbedingt auf die Nachbarn, Einsehbarkeit, Ausleuchtung und Geruch achten, um nicht mit den Gesetzten in Konflikt zu kommen. Kommt ein Balkon Grow tatsächlich infrage empfehle ich euch einfach weiter zu lesen. Ein Cannabis Balkon Grow braucht eine gute Anleitung und Tipps.  Muss der Hanf Balkon Geruchsneutral gemacht werden um unerwünschte Nasen fernzuhalten.

Cannabis Balkon Grow – Tipps zur Blüte & Geruch

Zuerst einmal werden hochwertige Cannabis Samen benötigt. Vorzugsweise verwendet man Indica Sorten, weil diese Strains niedriger und gedrungener Wachsen. Somit kann ein extremes Höhenwachstum verhindert werden. Habt ihr nicht die Möglichkeit auf Indica Pflanzen zurückzugreifen kann man auch ausgewählte Sativa Sorten herunterbinden oder beschneiden.

Um jetzt große Pflanzen zu erhalten, empfehlen sich Töpfe mit einem Fassungsvermögen von mindestens 11 – 25 Liter.Dabei gilt umso größer der Topf umso besser für das Endprodukt. Je nach Beschaffenheit des Grow Standortes und Möglichkeiten kann man den für sich passenden Topf auswählen.

Als letztes, sollte man das Ganze noch mit entsprechender qualitativ hochwertiger Erde bestücken. Dafür kann man entweder spezielle Erde aus dem Growshop benutzten, Erde aus dem Baumarkt oder sich selber Erde zusammen mixen.

  • Qualitativ hochwertige Cannabis Samen
  • Ausreichend große Töpfe
  • Gute Erde zum befüllen der Töpfe

Wann kann man mit dem Cannabis Balkon Anbau beginnen?

Sind alle notwendigen Materialien vorhanden kann man mit dem Grow anfangen. Die beste Zeit um auf dem Balkon oder Terrasse Cannabis anzubauen sind die Monate April – Mai, aber je nach Region und Temperaturen gibt es Abweichungen. Um sehr große Pflanzen zu erhalten, fange ich schon im April mit der Zucht an.

Hat man den perfekten Anfangszeitpunkt für sich bestimmt, sollte man anfangen die Samen Keimen zu lassen.Das macht man am besten in der Wohnung, sobald die Jungpflanzen richtig anfangen zu sprießen ist die Terrasse oder Balkon der optimale Ort für die weitere Zucht.

Dafür verwendet man bis zu einer Größe von 20 Cm am besten 0,5 Liter Töpfe. Danach kann man umtopfen und schon den 11 Liter Topf verwenden.

Pflanzen werden auf dem Balkon zu groß

Zuerst einmal, sollte man die Pflanzen in nicht allzu große Töpfe stecken. Zusätzlich kann man die Pflanze am Hauptstamm beschneiden. Dafür trennt man einfach das letzte Blattpaar der Pflanze ab. Dadurch wird das Wachstum der seitlichen Triebe gefördert und das Höhenwachstum weitestgehend eingestellt.

Zudem ist bei der Auswahl der Samen darauf zu achten kleine buschige Sorten zu wählen wie zum Beispiel Master Kush oder Northern Lights. Um kleine Pflanzen zu erhalten, kann man auch den Aussaat Zeitpunkt verzögern, also erst Ende Mai mit der Cannabis Zucht anfangen. Ebenfalls ist die Scrog Methode für ambitionierte Cannabis Grower zu empfehlen, wobei die Pflanzen mit einem Netz trainiert werde.

Cannabis Balkon Pflanzen Düngen & Bewässern

Sobald die obere Erdschicht angetrocknet ist, kann man wieder anfangen zu gießen. Bitte achtet darauf das etwas Wasser unten aus dem Topf kommt, weil sich sonst Salze im Substrat ablagern und dadurch die Pflanze Mangelerscheinungen aufweisen kann.

Outdoor benötigen die Cannabis Pflanzen in der Regel mehr Wasser. Die ersten Wochen kann man auf das Düngen verzichten, weil die Erde genug Nährstoffe bereithält.

Nach etwa 3 – 4 Wochen würde ich mit dem Düngen beginnen und einmal die Woche mit etwas Dünger Gießen. Je nach empfinden können von Woche zu Woche die Nährstoffe erhöht werden. In den letzten zwei Wochen vor der Ernte sollte man die Pflanze nur noch mit klarem Wasser gießen. Dadurch die Pflanzen gespült und der Geschmack, sowie das Aroma  verbessert sich.

Wie viel Ertrag ist auf einem Balkon möglich?

Ganz grob kann man sagen, dass bei einem 25 Liter Topf und einer Höhe von 150 – 200 cm etwa zwischen 200 –  300 g Nassgewicht erreichen lässt. Hat man sehr gute Bedingungen, einen 45 Liter Topf mit entsprechenden, guten Sorten und einer Höhe von mindestens 200 cm kann mit einem Ertrag zwischen 300 – 500 g gerechnet werden.

Wann ist der Anbau auf einem Balkon nicht zu empfehlen?

Wenn der Balkon keine guten Sichtschutz Möglichkeiten bietet und Nachbarn ungehindert alles sehen können. Vorsichtig ist auch zu bieten bei extrem neugierigen Nachbarn die alles sehen möchten und anfassen. Auch sollte man Gerüche, die im Verlauf der Blüte zu deinen Nachbarn wehen könnten bedenken. Der Geruch von Cannabis Pflanzen ist sehr intensiv und kann weit reichen. Weiter als einem Grower manchmal lieb ist.

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Ester Diemer
    März 6, 2019 12:47 pm

    Vielen Dank für diese Überischt zum Hanfanbau auf dem Balkon. Da unser großes Grundstück nicht von Fremden betreten wird, müssen wir uns zum Glück keine Sorgen um den Geruch machen. Hinsichtlich der Hilfsmittel/Zutaten bin ich Ihnen andererseits sehr dankbar. Ich wusste nämlich nicht, dass es auch für Hanfpflanzen Spezialerde gibt (so wie ich das von Rosen/Gemüse kenne).
    https://www.growee.at/

    Antworten
  • Florentin Eilers
    April 16, 2019 10:34 am

    Vielen Dank für den informativen Beitrag. Mein Freund hat mir Hanfstecklinge geschenkt und möchte ich auf meinem Balkon anbauen. Gut zu wissen, dass die ersten Wochen man auf das Düngen verzichten kann. https://www.jackflash.at/hanfstecklinge/

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Kostenloses E-Book sichern!

Mit der Anmeldung stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Email address
We guarantee you to keep your privacy