Cannabis AnbauDüngen

Cannabis Bio Dünger aus Brennesseljauche selber herstellen

Jeder hasst die schmerzen bei einer Berührung, dabei lässt sich ein wirklich Cannabis Dünger für die Blüte aus der Brennnessel herstellen. In der heutigen Zeit wird immer mehr mit künstlichem teuren Dünger aus der Hanf Industrie gedüngt, aber warum nicht seinen eigenen kostenlosen Cannabis Bio Dünger aus Brennsesseljauche produzieren?

Dadurch spart man nicht nur Geld, sondern ist biologisch auch ganz vorne mit dabei. Schon unsere Vorfahren nutzten diese Methode um Pflanzen zu düngen, weil es ein Naturprodukt ist und Brennnesseln überall in Überfluss vorhanden sind. So kann man sein eigenen Hanf Dünger selber herstellen.

Der Sud ist eine gute Alternative zur konventionellen Chemie Keule aus dem Laden und kann zudem gegen Schädlinge eingesetzt werden. In diesem Artikel könnt ihr nachlesen wie einfach man kostenlos Brennesseljauche herstellen kann, um Marihuana Dünger für die Wachstumsphase herzustellen.

Cannabis Bio Dünger aus Brennesseln selber herstellen

Ihr benötigt eine große Tonne, die mindestens ein Fassungsvolumen von 50 Liter hat. Im Baumarkt eurer Wahl gibt es diese schon zu einem sehr günstigen Preis, aber auch ausgemusterte Tonnen vom Sperrmüll lassen sich verwenden. Um einen guten pH-Wert zu garantieren, empfehle ich die Tonne voll mit Regenwasser zu füllen.

Sollte man nicht auf ausreichend Regenwasser zurückgreifen können, kann man auch Leitungswasser verwenden und anschließend mit Zitronensäure den pH-Wert regulieren. Dicke Gartenhandschuhe sind zusätzlich im Zusammenhang mit solchen Pflanzen immer empfehlenswert, weil sonst Ausschläge vorprogrammiert sind.

Als letztes fehlen nur noch die Brennnesseln die als natürlicher Biodünger verwendet werden. Diese kann man an jeder Straßenecke einfach abschneiden, denn das nimmt euch bestimmt keiner übel. Habt ihr diese Sachen beisammen kann es eigentlich schon losgehen.

Wie stelle ich meine eigene Brennesseljauche her?

Die Brennnesseln werden jetzt einfach alle in die Tonne gestopft bis diese komplett voll ist. Danach wird vorzugsweise das Regenwasser oder falls nicht vorhanden das Leitungswasser in die Tonne gefüllt. Achtet darauf das, dass Wasser bis kurz über den Brennnesseln steht.

Jetzt wird die Tonne mit dem Deckel verschlossen, um den Prozess zu beschleunigen. Am besten stellt ihr das Ganze in die Sonne und rührt jeden 2 Tag die Jauche um. Nach etwa 10 bis 14 Tagen sollte der Sud fertig sein, um als Cannabis Bio Dünger genutzt zu werden. Ob das ganze fertig ist merkt man sehr schnell daran, dass die Mischung extrem stinkt und Mockt.

Wie Gießt man mit dem Cannabis Bio Dünger?

Man muss die Brennesseljauche einfach ab Filtern, grobe Pflanzenreste entfernen und mit Wasser verdünnen. Ein Mischverhältnis von 1:10 ist hier optimal für Jungpflanzen. Natürlich kann auch nur Jauche gegossen werden, weil eine Überdüngung sehr schwer möglich ist, da dies zu 100 % biologischer Dünger aus eigener Herstellung ist.

Große und alte Pflanzen vertragen den Sud konzentrierter als junge Pflanzen. Setzlinge hingegen sollten am besten mit einem Mischverhältnis von 1 Liter Jauche zu 20 Liter Wasser gegossen werden.

Brennesselsud gegen Pflanzenschädlinge

Zudem kann man den Naturdünger auch gegen etliche Pflanzenschädlinge einsetzen. Am effektivsten ist die Bekämpfung mit Brennesselsud gegen Blattläuse. Hierfür verwendet man ausschließlich die Flüssigkeit die lediglich 24 Stunden durchgezogen ist. Um jetzt die Schädlinge loszuwerden, benutzt man eine Sprühflasche die mit dem Sud befüllt wird.

Jetzt sprüht man die Pflanze vollständig ein um alle unerwünschten Tierchen loszuwerden. Je nach Krankheitsbild muss der Vorgang wiederholt werden, solange bis tatsächlich kein Schädlingsbefall mehr zu entdecken ist.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Kostenloses E-Book sichern!

Mit der Anmeldung stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Email address
We guarantee you to keep your privacy