Konsum

Cannabis Vaporizer kaufen – Die besten Geräte für den Alltag

Ein Marihuana Vaporizer (Verdampfer) ist ein Gerät zur Verdampfung von vielen Wirkstoffen. Die Vaporisation ist eine gesunde alternative zum Rauchen von Cannabis. Dabei wird das Hanf nicht verbrannt, sondern verdampft. Es entsteht kein giftiger Rauch nur reiner Dampf. Die Wirkstoffe wie THC werden schonend aus dem Pflanzenmaterial durch vorsichtige Erwärmung gelöst. Aber welchen Cannabis Vaporizer kaufen, wenn man Verdampfen möchte?

Durch den schonenden Prozess werden die bekannten giftigen Abfallprodukte einer Verbrennung fast ganz vermieden. Einen Marihuana Vaporizer kaufen kann man bei Amazon oder anderen Online Shops. Um euch einen kleinen Einblick in die Welt der Cannabis Vaporizer zu geben habe ich Erfahrungen und Tests zusammengefasst.

Cannabis Vaporizer kaufen für den Alltag

Die eigentliche Anwendung finden Vaporzier in der Medizin. Dort werden sie eingesetzt, um Wirkstoffe zu verdampfen und inhalier bar zu machen. Bei Narkosegeräten beispielsweise ist ein Vaporizer zwischengeschaltet, um Narkosemittel der Atemluft beizumischen. Zudem eignen sich Vaporizer zum Konsum von Tabak, pharmazeutischen Drogen und insbesondere seit neustem von Cannabis. Dabei gibt es auch hier große Unterschiede der arten des Erwärmens von Vaporizern.

Cannabis mit einem Verdampfer Konsumieren

Fast alle Vaporizer können heutzutage Cannabis verdampfen lassen, aber dafür muss das Gras fein gerieben werden. Das erreicht man mit einem guten Grinder, wobei die Struktur und Feuchtigkeit ebenfalls eine wichtige Rolle spielen beim Verdampfen. Die meisten Vaporizer verdampfen alle Arten von Kräutern, sowohl trocken als auch frisch, jedoch ist es hilfreich das Ganze in kleine Stücken zu zerreiben.

Damit erhöht man die Qualität des produzierten Rauchs. Zudem wird empfohlen das Cannabis nicht zu fest in den Vaporizer zu stopfen, um den Luftzug nicht zu blockieren. Ein voll gepresster Vaporizer hat zufolge das dein Gras zu Heiß wird oder sich gar nicht erst entzündet.

Verdampfungstemperatur & Wirkung eines Vaporizers

Die optimale Temperatur zum Verdampfen von Cannabis liegt bei etwa 185 bis 210 °C. Bei guten Geräten kann man die Temperatur selber einstellen und somit von Person zu Person variieren. Die Temperatur beeinflusst auch das „High“ Gefühl. Aufgrund dieser Tatsache sollte man einen hochwertigeren Vaporzier mit einer extra Temperatureinstellung kaufen.

Im Allgemeinen gilt das niedrigere Verdampfungstemperaturen (190 °C) ein psychoaktives High auslösen. Hohe Temperaturen (230°C) hingegen verursachen ein Körper bezogenes High. Natürlich hat die Qualität und Sorte des Cannabis auch noch einen entscheidenden Einfluss auf die Wirkung.

Vorteile des Verdampfens von Cannabis

Verdampfen ist um einiges Effektiver als das eigentliche Rauchen von Cannabis. Dadurch spart man sich Geld und die Investition in ein gutes Rauchgerät ist schnell wieder drin. Zusätzlich spart man sich den Tabak und die Paper die auch jedes Mal Geld kosten.

Der größte Vorteil zur Nutzung von medizinischen Zwecken ist das die Schadstoffe größtenteils nicht mit verdampft werden. Durch die schonende Erwärmung wird nur der für uns wichtige Wirkstoff THC gelöst. Im Gegensatz zu der normalen Verbrennung mit Tabak und Papier werden beim Vaporzier auf die giftigen Abfallprodukte verzichtet.

Der Tarnungseffekt eines Vaporizers

Ein weiterer Grund warum die zum Teil kleinen Geräte immer beliebter werden unter Cannabis Konsumenten ist der Tarnungseffekt eines Vaporizer. Der Dampf riecht nicht so wie normales verbranntes Cannabis durch einen Joint. Viele Geräte passen in die Handfläche und sind so groß wie ein Edding.

Deswegen kann man auch an öffentlichen Orten durch die Vaporizer Kiffen, an denen es sonst unmöglich wäre. In den meisten Fällen ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering, dass die Verdampfer wahrgenommen worden. Und wenn man doch einmal gesehen wird kann man immer noch sagen man raucht eine E-Zigarette. Um nicht so viel Aufsehen zu erregen, empfehlen wir kleine Züge, die erzeugen weniger Geruch und halten sich nicht so hartnäckig in der Luft. Im Folgenden stellen wir euch die besten Cannabis Vaporizer kaufen vor.

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Kostenloses E-Book sichern!

Mit der Anmeldung stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Email address
We guarantee you to keep your privacy