Urlaub

Jamaika Urlaub Teil 1 – Wetter & Montego Bay

Wer hat nicht schon davon geträumt im Ursprung von Bob  Marley einen Jamaika Urlaub zu machen, dabei die Sonne zu genießen und eine dicke Tüte zu rauchen. Die gute Nachricht ist, es gibt bereits einige Schnäppchen, die das Reiseziel Jamaica wohl zum ersten Mal greifbar sein lassen. Der Urlaub ist also bezahlbar, wenn man es richtig angeht. Die 10 Stunden Flug nach Jamaica Schrecken vielleicht auch ab, aber der Direktflug ist tatsächlich unkompliziert und entspannt. 

Jamaika Urlaub - Wetter

Auf Jamaika am Flughafen Montego Bay (oder wie einheimische sagen MoBay) angekommen erschlägt einen die Sonne erst mal, denn im Gegensatz zu Deutschland  haben wir auf MoBay im Februar hier 30 Grad. Die Hitze beginnt in den frühen Morgenstunden um 6/7 Uhr und hält sich den ganzen Tag bis 18 Uhr. 

Zwischendurch gibt es abkühlenden Wind, es ist aber auch teils bewölkt mit etwas erhöhter Luftfeuchtigkeit. Gerade in den Wintermonaten bietet sich ein Jamaika Urlaub also an. Generell ist das Jamaika Wetter in diesen Monaten perfekt für uns Europäer.

Jamaika Geld tauschen

In Jamaika wird mit Jamaika Dollar gezahlt. Der Umtausch des Geldes sollte am besten am Flughafen erfolgen, da nicht jeder Ort auch eine Bank hat. Die lieben Einheimischen nehmen nur zu gerne auch Euro an. 

Aber auf Dauer mit Euro zu bezahlen würde einem die Schuhe ausziehen. Selbst eine Kreditkarte hat in einigen Restaurants nicht funktioniert, von daher ist etwas Bargeld in der Tasche empfehlenswert. Auch alle anderen dinge kann man in seinem Jamaika Urlaub mit jeglichen Währungen bezahlen.

Jamaika Transport & Taxi

Wenn nicht unbedingt eine Pauschalreise gebucht worden ist und der Weg sich zur Unterkunft als schwierig erweist gibt es genügend Taxen die nur darauf warten benutzt zu werden. Die Einheimischen stehen also bereits am Flughafen und laufen den Touristen hinterher. Wie auch in anderen Ländern sollte nicht der erste Preis akzeptiert werden. 

Es scheint als wäre es das Hauptbusiness der Jamaikaner, Touristen von A nach B zu bringen. Bist du zu Fuß unterwegs wirst du von jedem zweiten Fahrzeughalter gefragt, ob ein Taxi benötigt wird. Durch die bergige Landschaft wird im Jamaika Urlaub schnell deutlich, dass ein Taxi unverzichtbar ist. 

Jamaika Montego Bay Unterkunft

An der Air BnB Unterkunft angekommen wird kurz die Lage gecheckt und dann auf in das Zentrum von MoBay. Der Aufenthalt ist kurz also keine Zeit verschwenden für unnötiges Koffer auspacken und einrichten. Die Apartments liegen hier etwas höher in den Bergen, sodass immer ein Taxi benötigt wird. Falls keine öffentlichen Verkehrsmittel in der Nähe sind, kann auch der Gastgeber gefragt werden und vielleicht will auch er rein zufällig in die Stadt. Auf improvisieren muss man sich also definitiv einstellen im Jamaika Urlaub.

Sich mit den Einheimischen zu unterhalten oder nach ihren Empfehlungen zu Fragen bezüglich gutem Essen lohnt sich immer. Das kleine Restaurant welches empfohlen wurde liegt etwas außerhalb des Zentrums MoBay. Das Pelican Restaurant wirkte auf dem ersten Blick etwas urig, mit gemütlichen Ledercouchen und amerikanischem Flair. Das Essen war überragend und es ist für jeden Geschmack was dabei von Jamaikan Food bis zum 08/15 Burger.

Mit vollem Magen geht es dann weiter in die Stadt um sich um etwas Grünes zu kümmern. Denn das darf auf jeden Fall nicht fehlen im Jamaika Urlaub. An jeder Kreuzung und vor jedem Geschäft wirst du angesprochen ob du nicht allerlei Zeug kaufen willst. Und trotzdem ist es nicht so wie alle es sich vorstellen. Nachdem wir also Erfolgreich auf einem dunklen Parkplatz etwas organisieren konnten ging es zurück in die Unterkunft. Durch die Zeitverschiebung von 6 Stunden zu Deutschland ist der erste Tag gefühlt zu kurz. Die Müdigkeit nach so einem Flug erschlägt einen nach einer gewissen Zeit fast. 

Jamaika Doctors Cave

Für Tag 2 ist ein Besuch am wunderschönen Privatstrand Doctors Cave geplant. Auch einen Tag am Strand muss man im Jamaika Urlaub mit einplanen. Nach einer 4 stündigen Tour durch die pralle Hitze Montego Bays kann hier endlich entspannt werden. Unterwegs zu Fuß trifft man einige nette Leute wie Doktor Nice. Stellte sich vor als Farmer der Umgebung, Taxifahrer, Dealer und bester Freund. Der erste Einheimische der endlich eine Tüte rauchen will. 

Der Privatbadestrand Doktors Cave kostet 7 Dollar Eintritt. Der Preis ist für Montego Bay völlig in Ordnung. Der Strand ist sehr sauber und überall läuft Servicepersonal rum um die Bestellungen der Gäste aufzunehmen. Mit einem Cocktail am Strand lässt es sich in der prallen Hitze dann nochmal besser aushalten. Der Unterschied zu öffentlichen Stränden ist wohl nicht nur die Sicherheit durch Security Leute, sondern auch die freundliche Umgebung für Touristen. 

Es gibt natürlich auch andere Strände für die kein Eintritt verlangt wird. Nur eine Bucht weiter ist ein schöner Sandstrand mit ausreichend grüner Liegefläche. Nicht unbedingt ein schattiges Plätzchen aber für eine Abkühlung könnte es natürlich auch reichen. Natürlich kann man überall im Jamaika Urlaub seine Tüte rauchen auch hier im Doctors Cave.

Jamaika Bustransfer Montego Bay nach Kingston

Für eine selbst geplante Route über die Insel ist es wichtig zu wissen, wo die öffentlichen Verkehrsmittel abfahren. Die Auskünfte im Internet halten sich sehr begrenzt aber irgendwie müssen sich die Einheimischen ja auch fortbewegen. Das einzige öffentliche Verkehrsmittel welches auch relativ sicher scheint ist der Bustransfer Knutsford Express. Für 2 Personen kostet eine Fahrt nach Kingston umgerechnet 40 -50 Euro. Mit einem gewissen THC Pegel lässt sich das gut aushalten.

Die Buchung sollte entweder vorher online getätigt werden oder zeitnah vor Ort. Die Busse sind schnell ausgebucht und überfüllt. Wenn Zeiten für die Weiterreise eingehalten werden müssen, sollten die Tickets zeitig reserviert werden. Gerade für das berühmte Touristenziel “Bob Marley Museum” muss ein Abstecher nach Kingston unbedingt gemacht werden. Denn hier lebte die Legende Bob Marley. Das ist ein Must-see im Jamaika Urlaub.

Auf der Durchreise nach Kingston hält der Bus am Airport MoBay, Falmouth und Ocho Rios. Ansonsten gibt es auf der Reise viel von Jamaika zu sehen und die Zeit geht schnell um. Die Landschaft auf dem Weg nach Kingston ist überwältigend. Die unendliche Weite des Dschungels und riesengroße farbige Felsen/Hügel. 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Kostenloses E-Book sichern!

Mit der Anmeldung stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Email address
We guarantee you to keep your privacy