Konsum

Percolator Bong Kaufen & Erfahrung – Der neue Trend

In letzter Zeit taucht dieses Wort des Öfteren auf und es scheint tatsächlich der neuste Trend zu sein. Was wohl jeden brennend interessiert ist, was dieses Wort eigentlich bedeutet. Stumpf übersetzt heißt Percolator einfach Kaffeemaschine. Da spricht wohl eher die Funktion des Filterns an als ein zu kiffen. Doch auf was sollte man beim Percolator Bong kaufen achten?

Der percolator verspricht ein mildes Raucherlebnis, welches bereits viele Jointraucher zum Bong rauchen anregt. Durch das Dampfprinzip und der innenliegenden Kühlspiralen entsteht ein starker aromatischer Geschmack beim rauchen. Aber auch die witzigen Sounds und abstrakten Geräusche finden immer mehr gefallen unter den Kiffern.

Percolator Chillum

Als Raucher von Joints kann ich es nachvollziehen, dass normale Bongs ein eher unangenehmes Gefühl im Hals geben, bis hin zum Husten und fast übergeben. Beim percolator rauchen konnte ich wie beim Joint auch mit Genuss rauchen ohne direkt Attacken zu bekommen. Die Dosierung kann selber festlegt werden, in dem weniger oder stärker inhaliert wird.  

Percolator Bong selber bauen

Selber bauen hört sich für einige Schnäppchenjäger natürlich verführerisch an aber das sollte sich jeder genau überlegen. Eine Bong selber bauen mag am Anfang Spaß machen aber irgendwann will man durch eine olle Flasche auch nicht mehr rauchen. 

Für den selbstgebauten percolator gibt es keine spezielle Anleitungen zu finden, da der Nachbau unmöglich ist. Alternativ gibt es bereits verschiedene Bong Aufsätze die als sogenannte Vorkühler fungieren. Ist so ziemlich der selbe Effekt und ein Stück weit selbstgebaut mit der Plastikbong:

·         Plastikflasche 1 Liter als Basis

·         Kugelschreiber als Chillum

·         Büroklammer um kleine Löcher einzubrennen

·         Klebeband oder Knetmasse als Dichtmasse

Zunächst wird mit der heißen Büroklammer ein Loch für das Chillum und gegenüber ein Kickloch in die Flasche geschmolzen. Hier kommt es auf die Genauigkeit an, umso weniger muss später abgedichtet werden. Nachdem der Kugelschreiber auseinander gebaut ist wird das lange Plastikröhrchen in das Chillum Loch gesteckt, sodass es bis zum Boden reicht. 

Wenn ein passender Kopf gefunden ist und alles gut abgedichtet ist, kann Wasser ins Spiel kommen. Für den percolator Ersatz muss nun ein Vorkühler montiert werden. Es gibt keine andere Möglichkeit sich eine percolator Bong selber zu bauen außer einen dieser Vorkühler zu nutzen.

Percolator Bong reinigen

Irgendwann kommt der Zeitpunkt im Leben eines Percolator Bong Rauchers, dass der Percolator gesäubert werden muss. Warum ich das so betone? Naja wer schon so eine Bong gesehen hat, weiß warum Zweifel bestehen. Durch die vielen innenliegenden Glasspiralen scheint es unmöglich eine Reinheit von 99,99% zu erreichen. 

Doch viel Pflege bereits nach mehrmaligem Gebrauch kann hier schon das schlimmste verhindern. Nach der Demontage von allen Adaptern und Aufsätzen dürfte nun die reine Bong zur Spülung bereit sein. Die Aufsätze können easy unter warmen Wasser durchgespült werden. Viele greifen zur Reinigung nach Hausmittelchen wie Gebissreiniger, der den Zweck durchaus erfüllt, für die erste Zeit. 

Aber schon einige Kiffer Session später fängt der Ärger erneut an. Den Stress kann man sich komplett sparen und direkt zu einem professionellen Bong Reiniger greifen. Hier gibt es bereits Angebote wie Schmand weg speziell für Bongs. Eine Lösung aus Wasser und dem Pulverreiniger wird in das Glasgefäß gegeben um direkt beim ersten Mal ohne viel Aufwand alle Überreste zu entfernen.

Percolator Bong Erfahrungen

Die Meinungen zu Percolatoren gehen hier stark auseinander. Einige bezeichnen die Methode als Modischen Schnick-Schnack oder als Geldmacherei. Doch Interessanter ist die Erklärung, was die Kühlung und Filterung bezwecken soll. 

Die Wasserkühlung einer Bong bindet jegliche Asche- und Tabakrückstände des Rauches und kann so nicht mitgeraucht werden. Eine gute Filterung scheint schon Vorteil genug zu sein, dennoch ist es auch echt angenehm durch die Bong zu rauchen. 

Im Vergleich zu normalen ungefilterten Bongs gelangt der Rauch hier durch verschiedene Spiralen und Filteraufsätze die zum Schluss als milder THC Rauch die Ölbong verlassen. Zusätzlich kann aber immer noch mit einem Aktivkohlefilter weiter aufgerüstet werden.

Percolator Bong kaufen - Fazit

Spart euch die Zeit und kauft für kleines Geld einen hochwertigen Percolator. Es lohnt sich wirklich und bietet vor allem schöne Effekte beim rauchen. Für ein cooles Raucherlebnis in Gesellschaft ist ein percolator immer Sehenswert und zieht Neugierige Blicke auf sich. Die Kühlmethode verblüfft schon seit langer Zeit die Raucher und überzeugt mit absoluter Filterung und Kühlung.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Kostenloses E-Book sichern!

Mit der Anmeldung stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Email address
We guarantee you to keep your privacy